An der Mitgliederversammlung vom 2. November 2023 hatte ich den damaligen Stand zum Studienauftrag Sanierung-/Erweiterungsprojekt der Sewenhütte vorgestellt. Als nächster Schritt folgte dann am 7. November die Zwischenbesprechung der von den beteiligten Büros ausgearbeiteten Entwürfe.  Das Preisgericht - mit je drei Vertretern der SAC-Sektion Pfannenstiel und des SAC-Zentralvorstand sowie 2 externen Spezialisten - sowie unser Hüttenwartpaar der Sewenhütte haben die eingereichten Projekte mit den beteiligten Büros diskutiert und schriftlich Verbesserungsanliegen formuliert. Am 12. Februar 2024 fand auf der Basis der überarbeiteten Projekte die Jurierung statt. Erfreulicherweise zeigten die fünf eingereichten Projekte sehr unterschiedliche Lösungsansätze für unsere Aufgabenstellung auf. In einem bewährten und mehrstufigen Selektionsprozess wurden die Projekte kritisch unter die Lupe genommen und eingehend diskutiert. Am Ende des Tages konnten wir einstimmig das Siegerprojekt küren, welches uns hinsichtlich der Beurteilungskriterien Landschaftsintegration, Architektur und Gestaltung, Umgang mit Bausubstanz, Raumstruktur und Betrieb, Konstruktion und Material, Umgang mit Ressourcen, Energie und Ökologie, Kosten sowie Nachhaltigkeit überzeugt hat.

Da der Jurybericht erst gegen Mitte März veröffentlicht wird, können wir an dieser Stelle das Siegerprojekt noch nicht kommunizieren. Wir sind aber der Meinung, dass es für eine transparente und fundierte Diskussion der nun folgenden Projektschritte zentral ist, dass sich interessierte Sektionsmitglieder selbst eine fundierte Meinung zum Siegerprojekt und dessen Vorzüge gegenüber den anderen eingereichten Projekten machen können. Wir haben daher in der Stiftung Brunegg (Brunegg 3, 8634 Hombrechtikon) eine Ausstellung der fünf Projekte organisiert, die an folgenden Daten zugänglich ist:

  1. Montag 18.03., 19-21 Uhr
  2. Samstag 23.03., 10-12 Uhr
  3. Samstag 23.03., 13-15 Uhr

Um eure Eindrücke, Meinungen und Fragen frühzeitig und im direkten Gespräch aufnehmen zu können, wird an diesen Terminen ein Sektionsmitglied des Preisgerichts anwesend sein. Deshalb ist für den Besuch der Ausstellung eine Anmeldung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. 079 365 62 95) bis am 15.3. zwingend.

Bruno Bébié

Hüttenverantwortlicher Sewenhütte