2-Tagestour Brienzergrat

Beginn:
05.07.20
Ende:
06.07.20
Anmelde​schluss:
21.06.20
Nr.:
943
Preis:
siehe Beschreibung
Dauer:
2 Tage
Freie Plätze:
2 von 6
Tourleiter:

Beschreibung

 

Details:

Anspruchsvolle, lange Gratwanderung auf spektakulärem Höhenweg.

Gute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Kondition für 9 bis 11 Stunden laufen.

1. Tag: Aufstieg ab Brünigpass, 1008m, via Höch Gumme, 2245m, auf das Brienzer Rothorn, 2350m (T3). Übernachtung im Hotel Rothorn Kulm
Zeitbedarf ca. 6h
Aufstieg 1600 Hm - Abstieg 400 Hm

2. Tag: Brienzergrat – 20km lange Gratwanderung bis Harder Kulm, 1322m (T4, Schlüsselstelle beim Tannhorn T5) Zeitbedarf ca. 10h
Aufstieg 1200m Hm – Abstieg 2000 Hm

Diese Tour wurde im Jahresprogramm von Astrid Burch ausgeschrieben. Ich führe sie einen Tag später (So/Mo) durch.

 
Ausrüstung: Für Bergtour, gutes Schuhwerk, Wanderstöcke sind aufgrund des langen Abstiegs empfehlenswert
Unterkunft: Hotel Rothorn Kulm 2266m
Verpflegung: Aus dem Rucksack, HP im Hotel Rothorn Kulm
Reise: ÖV 
Billett: Sa: Wohnort – Brünig-Hasliberg
So: Harder Kulm (oberhalb Interlaken) – Wohnort
Kosten: Ca. CHF 175.-- (Basis Halbtax-Abo inkl. Übernachtung mit HP)
Anmeldung: auf www.sac-pfannenstiel.ch 
Spezielles: Der Grat ist technisch nicht besonders schwierig, doch es hat exponierte Stellen, die absolute Schwindelfreiheit erfordern.
Auskunft: beim Tourenleiter 

Schwierigkeitsgrad