Säntis 2502m via Chammhaldenroute T5

Beginn:
25.08.19
Ende:
25.08.19
Anmelde​schluss:
22.08.19
Nr.:
721
Preis:
siehe Beschreibung
Dauer:
keine Angabe
Freie Plätze:
1 von 8
Tourleiter:

Beschreibung

Details: Von der Schwägalp aus glaubt man nicht, dass es eine T5 Route durch die steile Nordwestseite des Säntis gibt. Aber es gibt sie. Neben der Route "Nasenlöcher" gibt es noch eine zweite Route. Bei der Chammhaldenroute startet man fast direkt bei der Schwägalp. Steiles Gras mit kurzen Kletterstellen prägt den Charakter der Route. Die Schlüsselstelle ist eine luftige Querung, die wir am Seil bewältigen können.   
Ausrüstung:  alpine Wanderausrüstung mit Gurt und Helm. 
Verpflegung:  aus dem Rucksack
Reise:  mit ÖV oder Fahrgemeinschaften zur Schwägalp
Anmeldung: auf www.sac-pfannenstiel.ch 
Spezielles:  sehr gute Trittsicherheit wird vorausgesetzt
Auskunft:  beim Tourenleiter

Schwierigkeitsgrad