Alpinwanderung Arnigrat-Älggialp-Glogghüs T5

Beginn:
14.09.19
Ende:
15.09.19
Anmelde​schluss:
09.09.19
Nr.:
702
Preis:
95,00 CHF
Dauer:
2 Tage
Freie Plätze:
1 von 6
Tourleiter:

Beschreibung

Details:

Samstag, 14.09.2019:

Anreise nach Flüeli. Treffpunkt in Flüeli-Ranft um 7.50 Uhr. Aufstieg zum Höch Dossen-Hohmad-Arnigrat-Wandelen. Abstieg ins Älggi, dem Mittelpunkt der Schweiz. Übernachtung in der Älggialp.

 

Aufstieg ca. 1750 Hm, Abstieg ca. 850 Hm

Wanderzeit ohne Pausen ca. 7h

 

 

Sonntag, 15.09.2019:

Weiter geht der Grat-Genuss. Tolle Alpinwanderung auf Messers Schneide über den Hochstollen-Glogghüs zum Rothorn. Abstieg nach Planplatten. Von dort mit den Bergbahnen in den Hasliberg und Heimreise.

 

Aufstieg ca. 1300 Hm, Abstieg ca. 700 Hm

Wanderzeit ohne Pausen ca. 6h

 

Ausrüstung: Für Bergtour, gutes Schuhwerk, Stöcke empfohlen
Verpflegung: aus dem Rucksack, Halbpension in der Unterkunft, Kosten ca. CHF 70 bis 95.- mit Halbpension
Unterkunft Berggasthaus Älggialp. Übernachtung im Lager/Mehrbettzimmer
Reise:

Anreise mit ÖV.
Tickets:
Samstag vom Wohnort nach Flüeli-Ranft
Sonntag von Planplatten/Hasliberg zurück nach Hause

Anmeldung: auf www.sac-pfannenstiel.ch - Anmeldeschluss bis 3 Wochen vor Tourbeginn, da danach im Hotel Annullationskosten anfallen.
Wichtig Diese Alpinwanderung, insbesondere die Grat-Passagen vor und nach dem Glogghüs beinhalten einige Passagen im T5 Bereich. Sie erfordert Erfahrung im Alpinwandern mit Kraxelpassagen sowie absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
Auskunft: bei der Tourenleiterin

 


Schwierigkeitsgrad