Gällihorn 2284/Chindbettihorn2652m T3

Beginn:
03.07.19
Ende:
04.07.19
Anmelde​schluss:
03.06.19
Nr.:
610
Preis:
siehe Beschreibung
Dauer:
keine Angabe
Freie Plätze:
9 von 12
Tourleiter:

Beschreibung

   
Details:

1. Tag:  Von Eggenschwand 1200m wandern wir zur Winteregg, queren den Osthang des Gällihorns und steigen von der andern Seite bis zum Gipfel 2284m. Weiter geht es dem Üschinengrat entlang bis zum Schwarzgrätli 2383m und hinunter zum Gasthaus im Schwarenbach 2060m. Aufstieg 1400m, Abstieg 450m, Wanderzeit 5 1/2h.

2. Tag: Über die rote Chumme erreichen wir den Chindbettipass und das Chindbettihorn 2652m. Weiter folgen wir dem Grat zum Tschingellochtighorn und hinunter zur Engstligenalp1952m. Wer ins Tal hinunter wandern will, steigt neben dem Wasserfall hinab oder man nimmt die Seilbahn. Aufstieg 800m, Abstieg 900m (bzw.1500m bis nach Unter dem Birg). Wanderzeit 4- 5h. T3

Karten:  T263 Wildstrubel
Ausrüstung:  Wanderausrüstung mit Stöcken, Regenschutz, warme Unterwäsche und Zahnbürste
Verpflegung:  aus dem Rucksack, HP im Berghaus Schwarenbach
Unterkunft:  Berghotel Schwarenbach
Reise:  mit öV, Zürich HB ab 7.32 Uhr
Billett:  Wohnort - Kandersteg, retour ab Adelboden unter dem Birg
Kosten:  öV Billett, Übernachtung in Berghotel und Seilbahn
Anmeldung: auf www.sac-pfannenstiel.ch bis am 2.6.2019
Spezielles:  Die Tour kann mit den Seilbahnen abgekürzt werden.
Auskunft:  unter Tel. 079 771 64 52 bei Ruth

Schwierigkeitsgrad