Tanzbodenhütte 1441 m.ü.M.

Zwischen Toggenburg und Linthebene auf einem voralpinen Aussichtspunkt, 1441 m hoch und am Toggenburger Höhenweg Wildhaus-Wil liegt die Tanzbodenhütte. Ausgedehntes, von Wäldern durchzogenes Wandergebiet. Im Winter an Wochenenden bewartet und Ausschank von Kaffee, Tee und Suppe. Ganze übrige Zeit für Selbstversorger. 20 Schlafplätze.

tanzboden huette

Aktivitäten

Im Sommer bietet das Wandergebiet abwechslungsreiche, kürzere Tageswanderungen. Leichte Klettersteige am Speer und am Chüemettler. Diverse Bergwirtschaften.

Im Winter können zahlreiche, leichte, lawinensichere Skitouren, Langlauf- und Schneeschuhwanderungen gemacht werden. In der Nähe der Hütte findest du die Skipisten Ebnat-Kappel bis Himmelstörli.

Zugang

Rieden 730 m, Postauto 733.21 ab Uznach, Ebnat Kappel 630 m, SBB Ortsbus bis Bellevue. Der Tanzboden ist Etappenziel am Toggenburger Höhenweg. Koordinaten: 726.280/231.250, LK Blatt 1114 Nesslau

Auskunft und Reservation

SAC Sektion Pfannenstiel, Hüttenverwaltung: Matthias Bolt & Sue Egli, Talweg 3, 8707 Uetikon am See, 044 921 14 20 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Schlüssel: Bei der Hüttenverwaltung oder Alpwirtschaft Tanzboden gegen SAC Ausweis.

Literatur

Wanderbuch "Die 100 schönsten Wanderungen im Kanton St. Gallen". Herausgeber: St. Gallen, Kantonal St. Gallische Wanderwege.